Menu Content/Inhalt
Startseite arrow Aktuelles
Aktuelles aus dem Marien-Gymnasium
C'était la journée franco-allemande 2015… drucken E-Mail
Irene Pflug / Nathalie Blank / Franziska Rhein   
Im Rahmen des diesjährigen deutsch-französischen Tages am 22. Januar wurden auch heuer wieder verschiedene Aktionen von Schülerinnen für Schülerinnen geboten, die uns der Kultur unserer Nachbarn etwas näher brachten. In der großen Pause konnten alle Gymnasiastinnen einen schwungvollen französischen Tanz erleben, den die Französisch-Gruppe der 6. Klasse unter Leitung von Frau Mitlehner darbot, und dabei die von der Q11 frisch gebackenen Crêpes genießen. Der Erlös aus dem Verkauf dieser süß gefüllten bretonischen Spezialität kam dem Asylkreis Kaufbeuren zugute.
aktualisiert am 9. Februar 2015
weiter …
 
Besichtigung der Klosterbrauerei Irsee drucken E-Mail
Erika Eder-Zechmann   
Am Freitag, den 19.12.2014 fuhr das W-Seminar "Biotechnologie und Lebensmittel" nach Irsee in die Klosterbrauerei. Nach einem kurzen Einführungsfilm, der die Entstehung des Irseer Klosters und die Anfänge der Klosterbrauerei, sowie die verschiedenen Produkte dokumentierte, wurden wir in dem kleinen Museum herumgeführt. Dort sind zahlreiche Werkzeuge, Maschinen und altertümliche Geräte zu sehen, die in Verbindung mit dem Bierbrauen stehen. Unter anderem sahen wir eine alte Flaschenreinigungs- und Abfüllanlage und Holzfässer, in denen früher das Bier reifte. Durch mehrere Glasscheiben konnte man auch die Maisch- und Sudpfanne und die Gärbottiche sehen.
aktualisiert am 1. Februar 2015
weiter …
 
Besuch der Rössle-Brauerei in Ummenhofen drucken E-Mail
Erika Eder-Zechmann   
Am Dienstag, den 16.12.2014 machten sich die Schülerinnen des W-Seminars "Biotechnologie und Lebensmittel" mit Frau Eder-Zechmann auf den Weg zur Rössle-Brauerei nach Ummenhofen.
Bereits in vierter Generation stellt Diplom-Braumeister Robert Kunz in der kleinen Dorfbrauerei Bier her. Dabei hat sich das Familienunternehmen traditionell auf die Sorte Export spezialisiert. Bei der Herstellung durften wir dann auch aktiv dabei sein.
aktualisiert am 1. Februar 2015
weiter …
 
"Weihnachtspäckle-Aktion Humedica" für bedürftige Mädchen und Buben in Osteuropa drucken E-Mail
Tobias Schmiedl   
In der Adventszeit unterstützen die Schülerinnen des Marien-Gymnasiums seit vielen Jahren traditionell bedürftige Kinder. Freiwillig können die Schülerinnen dazu kleine Pakete packen, welche dann auch weniger gut gestellten Kindern außerhalb Deutschlands zu Weihnachten ein kleines Lächeln schenken sollen. In den vergangenen Jahren haben die Schülerinnen dazu mehrmals die "Weihnachtstrucker" von Antenne Bayern unterstützt.
weiter …
 
Herbstball des Marien-Gymnasiums am 18.11.2014 drucken E-Mail
Tobias Schmiedl   
"Welcome to fabulous Las Vegas" - das war heuer das Motto des traditionellen Herbstballs des Marien-Gymnasiums am Vorabend des Buß - und Bettages. Die SMV und der AKV hatten sich im Vorfeld wieder viel Mühe gegeben und viel Zeit in die Planung, Dekoration und die Zubereitung der Cocktails und der belegten Semmeln investiert. Als um 19.00 Uhr die Türen geöffnet wurden, konnten sich die Gastgeberinnen über deutlich mehr Besucher als im Vorjahr freuen.
aktualisiert am 27. Dezember 2014
weiter …
 
Adventsnachmittag der 5. Klassen drucken E-Mail
Margit Hemmerlein   
Seltsamerweise jagen sich gerade in der vermeintlich "stillen Zeit" des Advent zunehmend die Termine, und so manche Stirn wird sich deshalb grüblerisch in Falten legen. Sogar in der Schule standen wir diesmal  vor einem Problem bei der Festlegung des Termins für diesen traditionellen Nachmittag. So spät war er noch nie - und doch:
Umso erfreulicher war es, dass fast alle Schülerinnen der 5. Klassen teilgenommen und deren Eltern, viele Geschwister und auch zahlreiche  Großeltern am Donnerstag, den 18. 12. den Weg ins Marien-Gymnasium  gefunden haben.
aktualisiert am 27. Dezember 2014
weiter …
 
Morgenbesinnung im Advent drucken E-Mail
Michael Bauer   

Morgenmeditation 2014

An zwei Dienstagen im Advent waren Schülerinnen und Lehrkräfte zur Morgenbesinnung eingeladen. Jeweils mehr als 20 Frühaufsteher kamen bereits um 7.00 an der Schule zusammen.

Die Teilnehmer erlebten zunächst eine Sternstunde mit Gott und überlegten, welchem Stern sie eigentlich folgen. In der zweiten Runde ging es darum, die eigenen Stärken zu erspüren, mit denen die Erfordernisse des Alltages mutig angepackt werden können.

Ein gemeinsam gebeteter Psalm eröffnete die Morgenbesinnung. Durch Lieder, Meditationsmusik, Gebete oder eine Geschichte wurden die Teilnehmer eingeladen, sich eigene Gedanken zu machen und diese auch zu notieren, ehe ein Segensgebet die Andacht abrundete.

aktualisiert am 20. Dezember 2014
weiter …
 
Atemberaubende Bilder - Naturfotograf Stefan Christmann beim P-Seminar "Natur- und Makrofotografie" drucken E-Mail
Dr. Hubert Bauer   

Was unterscheidet ein gutes von einem sehr guten Foto? Wie muss ein Bild aufgebaut sein, damit es den Betrachter fasziniert und nicht mehr loslässt?

Diese und weitere Fragen zur Naturfotografie waren eigentlich schon beantwortet, als der renommierte Fotograf Stefan Christmann (http://www.nature-in-focus.de ) seine Bilder von der Antarktis zeigte.

aktualisiert am 9. Dezember 2014
weiter …
 
<< Anfang < vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste > Ende >>

Ergebnisse 17 - 24 von 194
designed by made your web.com