Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Biologie

 

Erkennen, beobachten, erforschen, begreifen

Mit diesen Stichworten lässt sich die Faszination für Biologie – die Lehre von den Lebewesen – umreißen. Die Natur steckt voller wunderbarer Phänomene, die bei Kindern und jungen Menschen häufig große Begeisterung auslösen, wenn man ihnen die Möglichkeit des Verstehens bietet.

Beobachtet man nun diese Phänomene mit geschulten Forscheraugen, so ergeben sich automatisch spannende Fragen nach den Zusammenhängen, und schon ist man mittendrin im biologischen Arbeiten. Die Fragen nach dem „Wie“ und „Warum“ liegen jedem Menschen im Blut, das systematische Erforschen muss aber oft erst geweckt und in logische Strukturen gebracht werden, denn dann erfahren die Schülerinnen ein zusammenhängendes Begreifen der Natur, und das macht Spaß!

Erkennen, beobachten, erforschen, begreifen: Im Unterricht versuchen wir jeden Tag aufs Neue ein begreifendes Verständnis für das Phänomen „Leben“ bei den Heranwachsenden zu erzielen, was wir Biologie-Lehrkräfte als unsere größte Aufgabe sehen.

Neben spannenden Themen in den W- und P-Seminaren der Oberstufe bieten wir unterschiedliche Exkursionen (z.B. gentechnisches Praktikum in Q11) an, bei denen die Schülerinnen auch außerhalb des schulischen Alltags Kompetenzen erwerben und Erfahrungen sammeln können.


Fachschaftsleiter: Bernhard Fackler

Fachschaft: Erika Eder-Zechmann, Sabine Sulimma, Dr. Hubert Bauer, Bernhard Fackler