Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Sprachen – Austausch – Partnerschulen

 

Zur Tradition des Marien-Gymnasiums gehört die Pflege zahlreicher Kontakte mit Schulen im Ausland. Dies ermöglicht unseren Schülerinnen die Teilnahme an regelmäßig durchgeführten Fahrten in andere Länder und damit das Kennenlernen anderer Lebensformen in Gastfamilien und im Schulalltag, sowie die Umsetzung der erworbenen Fremdsprachenkenntnisse in der Praxis.

Mit folgenden Schulen wird ein regelmäßiger Austausch durchgeführt:

 

 

 

King Edward VI Handsworth School
in Birmingham,
England, Jgst. 8/9

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gruppe von Schülerinnen vor dem
Geburtshaus von William Shakespeare
in Stratford-upon-Avon

„Institution Beaupeyrat“ in Limoges und
„ensemble le Sauveur – La Compassion“ in Aixe-sur-Vienne,
Frankreich, Jgst. 7

 

 

 

 

Limoges (133.000 Einwohner) und Aixe liegen am Fluss Vienne im Südwesten Frankreichs, 250 km von der Atlantikküste entfernt, 400 km südlich von Paris. Limoges ist eine Stadt der Kunst und Geschichte und berühmt für seine Porzellanmanufaktur.

 

 

 

Gäste aus Frankreich zu Besuch im Kaufbeurer Rathaus

 

Istituto Comprensivodie Scuola Primaria e Secondaria in Transaqua,
Italien, Jgst. 11

 

 

 

 

 

 

 

 

Schülerinnen bei einem Ausflug nach Bologna

 

 

Regelmäßige Kontakte verbinden uns des Weiteren mit diesen Schulen:

 

Premontrei Rendi Szent Norbert Gimnázium

in Szombathely, Ungarn, projektbezogen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Schulleitungen der deutschen und ungarischen Partnerschulen
vor der Mosaiktafel des St. Norbert-Gymnasiums in Szombathely.

 

Arcibiskuské gymnàzium v Kromĕřiží in Kromĕřiží, Tschechische Republik, projektbezogen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gäste aus Kromĕřiží
bei einem gemeinsamen Ausflug
nach Neuschwanstein.