Bitte scrollen Sie nach unten
Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

SpiriBoost

 

Bereits zum 5. Mal fand am Marien-Gymnasium in der Woche vor Pfingsten das Angebot SPIRIBOOST für die Schülerinnen statt.

Alle Klassen hatten die Möglichkeit, den Stationengottesdienst zum Thema “Heiliger Geist” zu besuchen.

Neue Fahrradständer

Nach Abschluss der Bauarbeiten stehen die neuen Fahrradabstellplätze bereit. Der neu geschaffene Platz für Schülerinnen, die aus dem Westen anradeln, ist an der Nordseite der Turnhalle West.

Zusätzliche Plätze direkt vor der Realschule und ein dritter Abstellplatz für Mofas und Roller ergänzen die Möglichkeiten für unsere Schülerinnen und Schüler.

Dank gilt dem Schulwerk Augsburg für die Finanzierung, dem Crescentiakloster für die finanzielle Beteiligung an der Pflasterung sowie der Stadt Kaufbeuren und dem Elternbeirat für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung.

72 h- Aktion

Zwei Gruppen des Marien-Gymnasiums beteiligten sich an der 72h-Aktion des BDKJ.

Die Klasse 7a hat sich bereits im Vorfeld damit auseinandergesetzt, wie es ist mit körperlichen Einschränkungen zu leben, und haben dann am Samstag eine Behinderteneinrichtung besucht.

Die J-GCL-Gruppe hat einen Escape-Room mit Rätseln über unserer Schule erstellt, den sie den Tutorinnen zur Verfügung stellt. So können die nächsten 5.-Klässlerinnen und 5.-Klässler ihre neue Schule schnell mit viel Spaß kennenlernen. Philipp Seitz, der Präsident des Bayrischen Jugendrings, hat sich bei seinem Besuch der Gruppe ein Bild von deren Arbeit gemacht.

Die Physikanten am Marien-Gymnasium

Unterstufenfasching der Tutorinnen

Forschernachmittage für Viertklässler

Eindrücke vom Weihnachtskonzert

Adventssingen

Digitaltag

Der erste Digitaltag am Marien-Gymnasium fand mit fachkundiger Unterstützung von Daniel Dell’Aquia statt. Die 5., 6. und 10. Klassen erfuhren wichtige Fakten und viel Neues. Abends gab es “Smartphone-Überlebenstipps für Eltern”.

Großer Dank gilt dem Förderveriein unserer Schule, der die Maßnahme unterstützt hat.

Woche der WELTfairÄnderer

Klimaschule

 

 

Das Marien-Gymnasium wurde am 28.9.2023 von Kultusminister Michael Piazolo und Umweltminister Thorsten Glauber als Klimaschule (Prädikat Silber) ausgezeichnet – ein Verdienst vieler Schülerinnen im AK Nachhaltigkeit unter der Leitung von Florian Aurbacher und der angegliederten Arbeitsgruppen.
Vier Schülerinnen durften am Festakt in der Allerheiligenhofkirche in der Münchner Residenz teilnehmen und die Urkunde entgegennehmen.

 

Biotop 

 

Fast eine ganze Woche lang hat die Klasse 9a zusammen mit Frau Sulimma an der Neugestaltung des Biotops in den Gartenanlagen der Marienschulen hart gearbeitet.

Sommerkonzert 

 

 

Sportgala am Marien-Gymnasium