Menu Content/Inhalt
Startseite arrow Aktuelles
Aktuelles aus dem Marien-Gymnasium
Morgenbesinnung im Advent drucken E-Mail
Michael Bauer   

Morgenmeditation 2014

An zwei Dienstagen im Advent waren Schülerinnen und Lehrkräfte zur Morgenbesinnung eingeladen. Jeweils mehr als 20 Frühaufsteher kamen bereits um 7.00 an der Schule zusammen.

Die Teilnehmer erlebten zunächst eine Sternstunde mit Gott und überlegten, welchem Stern sie eigentlich folgen. In der zweiten Runde ging es darum, die eigenen Stärken zu erspüren, mit denen die Erfordernisse des Alltages mutig angepackt werden können.

Ein gemeinsam gebeteter Psalm eröffnete die Morgenbesinnung. Durch Lieder, Meditationsmusik, Gebete oder eine Geschichte wurden die Teilnehmer eingeladen, sich eigene Gedanken zu machen und diese auch zu notieren, ehe ein Segensgebet die Andacht abrundete.

aktualisiert am 20. Dezember 2014
weiter …
 
Atemberaubende Bilder - Naturfotograf Stefan Christmann beim P-Seminar "Natur- und Makrofotografie" drucken E-Mail
Dr. Hubert Bauer   

Was unterscheidet ein gutes von einem sehr guten Foto? Wie muss ein Bild aufgebaut sein, damit es den Betrachter fasziniert und nicht mehr loslässt?

Diese und weitere Fragen zur Naturfotografie waren eigentlich schon beantwortet, als der renommierte Fotograf Stefan Christmann (http://www.nature-in-focus.de ) seine Bilder von der Antarktis zeigte.

aktualisiert am 9. Dezember 2014
weiter …
 
Fortbildung der Juniorhelfer drucken E-Mail
Schulsanitäterinnen   

Am 6. und 7.11.2014 fand eine vierstündige Fortbildung für werdende Juniorhelfer statt.
Es durften sich Mädchen aus der 8. Klasse melden, um die erste Ausbildung zum Schulsanitäter zu erwerben. Die Aufgabe der Juniorhelfer besteht darin mehrmals im Jahr die Erste Hilfe Kästen in den Klassenräumen, der kleinen Aula, den Turnhallen sowie im Geräteschuppen bei der Leichtathletikanlage zu kontrollieren, fehlende Utensilien zu vermerken und sie später zu vervollständigen. Somit kann vermieden werden, dass in Notfällen benötigtes Material nicht vorhanden ist.

aktualisiert am 3. Dezember 2014
weiter …
 
Die Vertretungsplan-App ist da! drucken E-Mail
Bernd Gramlich   

Eine Schülerin aus der Q12 hat im Rahmen ihrer Seminararbeit eine App für Android Smartphones geschrieben, mit der man aus dem Vertretungsplan unserer Schule genau das herauslesen kann, was einen als Schülerin, Elternteil oder Lehrkraft persönlich betrifft.

Die App kann nun heruntergeladen werden:

QRCode für den Treti 

Eine kurze Bedienungsanleitung für diese App befindet sich hier.

aktualisiert am 30. November 2014
 
Besuch bei den Karwendelwerken in Buchloe drucken E-Mail
S. G. / Erika Eder-Zechmann   
Am Dienstag, den 4.11.2014 besichtigten die Schülerinnen des W-Seminars "Lebensmittel und Biotechnologie" mit  Frau Eder-Zechmann das Molkereiunternehmen  Karwendelwerke in Buchloe. Das Familienunternehmen produziert, ausschließlich in Deutschland, unterschiedliche milchbasierte Produkte, im Speziellen Frischkäse und Quark in verschiedenen Kreationen. Dazu zählen unter Anderem die bekannten Marken "Exquisa" und "miree".
aktualisiert am 21. November 2014
weiter …
 
Vorlesetag 2014 drucken E-Mail
Dr. Ulrich Klinkert   
Vorlesen? – Das ist doch etwas für kleine Kinder! Natürlich ist es schön und wichtig, wenn möglichst viele kleine Kinder in den Genuss einer vorgelesenen Geschichte kommen. Aber auch für Schüler, für Jugendliche, ja selbst für Erwachsene kann das Vorlesen zu einer wunderbaren Erfahrung werden.
aktualisiert am 24. November 2014
weiter …
 
Großer internationaler Erfolg für unsere Volleyballerinnen drucken E-Mail
Oberstudiendirektor i.K. Andreas Merz   

 

Unsere Volleyballerinnen konnten das international besetzte Städtepartnerschaftsturnier in Ferrara gegen Teams aus Kroatien, Bosnien und Italien gewinnen. In einem hart umkämpften Finale setzte sich unsere Mannschaft nach zwei Stunden Spielzeit gegen das Team aus Ravenna durch.

Ein herzlicher Glückwunsch und große Anerkennung gehen an die Spielerinnen und das Betreuerteam!

 
Klassensprecherinnenseminar 2014 in Weißenbach drucken E-Mail
Tobias Schmiedl   
Im Oktober war es wieder soweit, das jährliche Klassensprecherinnenseminar fand im österreichischen Weißenbach statt. Am Dienstag ging es gemeinsam mit dem Bus, 45 Klassensprecherinnen, Kurssprecherinnen und natürlich den Schülersprecherinnen sowie den Verbindungslehrern los. Am Dienstag ging es vor allem darum, in verschiedenen Arbeitsgruppen aktuelle Probleme und Planungen zu besprechen.
aktualisiert am 18. November 2014
weiter …
 
<< Anfang < vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 8 von 172
designed by made your web.com