Physikanten faszinieren die Schulgemeinschaft

Naturwissenschaften sind spannend, aufregend und machen Spaß! Diesen Eindruck vermittelten „Die Physikanten“ am Dienstag in mehreren Vorstellungen an über 1500 Schülerinnen und Besucher.

 

Die Turnhalle des Marien-Gymnasiums Kaufbeuren wurde für einen Vormittag und einen Abend zum Versuchslabor. Schülerinnen des Gymnasiums und der Realschule und die gesamte Schulfamilie erwartete ein bunter Reigen der erstaunlichsten Experimente. In Gestalt des Professor Doktor Liebermann und seines liebenswürdigen aber durchaus schlagfertigen Assistenten, Herr Rainer, führten die beiden Moderatoren Engelbert Kobelun und Rainer Grünebaum ihr Publikum mit Witz und Spannung durch die interaktive Show naturwissenschaftlicher Experimente.

Vormittags wurde in zwei Vorstellungen für die Schülerinnen der 5. bis 10. Jahrgangsstufen das Programm in einer kürzeren Form vorgeführt. Schon die ersten Versuche mit ihren beeindruckenden elektrischen Erscheinungen ließen die knisternde Spannung erahnen, die die Welt der Physikanten bereithält.  Die große Zahl an Freiwilligen, die sich dabei für ein Experiment Verfügung stellte, zeugte davon, dass die Schülerinnen mit Neugier und Offenheit auch an unbekannte physikalische Effekte herangehen. So wurde die Show zu einem wertvollen Lernort und zu einer unmittelbaren Erfahrung, die über den bloßen Schulalltag hinausgeht.

Die öffentliche Vorstellung am Abend war mit ca. 400 Personen außerordentlich gut besucht. Viele der erneut anwesenden Mädchen hatten dabei wohl in ihren Familien die Werbetrommel gerührt. So verblüffend die Effekte, so einfach oft die Erklärungen. Wer hätte schon gedacht, dass eine sich drehende und nach oben schießende Feuersäule und eine Eiskunstläuferin bei der Pirouette den gleichen physikalischen Effekt nutzen. Dieser Abend ließ keinen Zuschauer kalt.

Großer Dank gilt der Frank Hirschvogel-Stiftung, vertreten durch Stephanie Wolter, die das Gastspiel der Physikanten finanziell ermöglichte und Herrn Krautloher, der in Zusammenarbeit mit der Technik-AG der Schülerinnen und dem Team der Physikanten & Co. die Veranstaltungen organisierte und für reibungslose Abläufe sorgte.

aktuelle Termine

13. - 17.11., Biberwettbewerb

Di., 14.11., Elternbeiratssitzung

Sa., 18.11., Präsentation der Seminarergebnisse "Sport und Gesundheit"

20. - 22.11., Workshop Jugendgottesdienste (Steinerskirchen)

Di., 21.11., ab 18 Uhr: Herbstball der SMV

 

So erreichen Sie uns:

Marien-Gymnasium
Kemnater Straße 19 - 87600 Kaufbeuren
Tel.: 08341 2341 - Fax: 08341 12341
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright